Unterwegs auf dem Jakobs- und Martinus-Weg im Partnerbistum Rottenburg-Stuttgart

14 Jakobspilger waren in der Osterwoche im Görlitzer Partnerbistum Rottenburg-Stuttgart zu Fuß mit Rucksack unterwegs. Täglich begleitete die Pilger ein Wort aus der Lesung der Hl. Messe. Der Ostermontag eröffnete mit der Verheißung „Du zeigst mir die Wege zum Leben.“ (Apg 2,28) Der Ostersamstag schloss mit der Wegweisung „Unmöglich können wir schweigen über das, was […]

Zum Artikel

10. April 2015

Schützenbrüder aus Wittichenau besuchen Bischof Ipolt und laden ihn zum 525. Jubiläum ein

Die „St. Sebastiani Schützenbruderschaft Wittichenau 1491 e.V“. begeht am 19. November 2016 ihr 525-jähriges Bestehen. Eine Delegation der Schützenbrüder besuchte am heutigen Vormittag Bischof Ipolt im Bischöflichen Ordinariat in Görlitz und lud ihn zu diesem Jubiläum offiziell ein. Bischof Ipolt hat seine Teilnahme, am Samstag vor dem Christkönigsfest im nächsten Jahr, zugesagt. Der Tag wird […]

Zum Artikel

8. April 2015

Von Medien wahrgenommen – rbb sendet zwei Beiträge zu Ostern

“Das, was die Osterreiter in Gemeinschaft tun, das soll weiter gehen dort, wo jeder sein Christsein lebt. Es ist Ermutigung und Stärkung – für die Reiter, aber auch für alle, die die Prozession miterleben. Wir wissen: Dieses öffentliche Zeugnis wird wahrgenommen – von den Medien, von vielen Menschen, die um diesen Brauch wissen und heute […]

Zum Artikel

5. April 2015

Licht steigt strahlend auf am Auferstehungsmorgen

“Das Licht erlischt im Dunkel des Karfreitags, aber es steigt strahlend auf am Auferstehungsmorgen”, mit diesen Worten von Edith Stein wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Fest der Auferstehung. In seiner Predigt in der Osternacht spricht Bischof Wolfgang Ipolt von der heutigen Welt als einem Supermarkt der Möglichkeiten, die zumeist erfülltes Leben vermissen lassen. Er sagt […]

Zum Artikel
1 2 3 43