Aufarbeitung

BETROFFENENBEIRAT OST

für das Erzbistum Berlin, die Bistümer Dresden-Meißen und Görlitz und die Katholische Militärseelsorge

Die von sexualisierter Gewalt in der Katholischen Kirche Betroffenen werden strukturell an der Aufarbeitung beteiligt. Dazu wurde ein Betroffenenbeirat errichtet, der unter anderem die Aufgabe hat, die Arbeit der Aufarbeitungskommission aus dem Blickwinkel der Betroffenen konstruktiv-kritisch zu unterstützen. Der Betroffenenbeirat hat bereits mehrfach getagt.

Kontakt

kontakt@betroffenenbeirat-ost.de

Michael Köst, Sprecher
Tel.: 0173/35 07 008
michael.koest@betroffenenbeirat-ost.de

Sabine Otto, Sprecherin
Tel.: 0178/32 87 350
sabine.otto@betroffenenbeirat-ost.de

Aktuelle Informationen auf der Informationsseite des Erzbistums Berlin.

 

Informationen und Pressemeldungen

Durch  anklicken des jeweiligen Links, werden die Dateien als PDF geöffnet.

Pressemitteilung vom 13.07.2023: Vorstand gewählt.

Pressemitteilung vom 11.05.2023: Interdiözesane Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs (IKA) des Erzbistums Berlin, der Bistümer Görlitz und Dresden-Meißen und der Katholischen Militärseelsorge hat sich konstituiert. sowie Pressemitteilung des Betroffenenbeirats Ost zur Konstituierung der Aufarbeitungs-kommission für die (Erz)Bistümer Berlin, Dresden-Meißen, Görlitz und die Katholische Militärseelsorge

 

Gemeinsame Erklärung UBSKM-DBK.(pdf)

 

Ausschreibung Aufarbeitung. 22-03-2022(pdf)

 

Formular Interessenbekundung Betroffenenbeirat. 22-03-2022(pdf)

 

Datenschutzrechtliche Vereinbarung Betroffenenbeirat.(pdf)

Aktuelle Veranstaltungen

07
Jun
07.06.2024-08.06.2024
Wittichenau - Rosenthal
17
Jun
17.06.2024-21.06.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
24
Jun
24.06.2024-28.06.2024
Don Bosco Haus, Neuhausen
28
Jun
28.06.2024-30.06.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
19
Jul
19.07.2024-28.07.2024
Zinnowitz