21. November 2022

Referentin in Wittichenau. Liturgie und Glaubenskurse als Herzensanliegen

Liturgie und Glaubenskurse als Herzensanliegen

Die Referentin im Seelsorgeamt des Bistums Görlitz, Mag. theol. Maria Schermann M.Ed, besuchte die Kolpingfamilie in Wittichenau.

v. l. n. r.: Joachim Kreuz, Maria Schermann, Gerold Winzer, Ansgar Florian. Foto: A.M.

Am Sonntag, 20. 11. 2022, war die Referentin für die Erwachsenen- und Familienseelsorge beim Kolping-Bildungsabend in Wittichenau zu Gast. Die seit August 2022 im Bistum tätige Theologin war der Einladung der Kolpingfamilie zu einem gegenseitigen Kennenlernen gefolgt.

Im Rahmen eines Vortrags stellte sich die Theologin und Religionspädagogin vor und berichtete dabei aus ihrer Heimat Niederösterreich. Ausgehend von ihren wissenschaftlichen Arbeiten – ihrer Diplomarbeit in Liturgiewissenschaft und ihrer Masterarbeit in Religionspädagogik – sprach sie über die Liturgie und den Opfercharakter jeder heiligen Messe sowie über Modelle und Möglichkeiten der Glaubensverkündigung in der heutigen Zeit. Diese Themen sind ein Herzensanliegen der Referentin, aber auch des Bischofs in dessen Auftrag sie wirkt. Mit einem Ausblick auf kommende Veranstaltungen und Ideen des Seelsorgeamtes verband sie ihre theoretischen Überlegungen mit der Praxis.
Im gemeinsamen heiteren Gespräch mit den Mitgliedern der Kolpingfamilie Wittichenau wurde vertieft auf einzelne Themen eingegangen und es kam zu einem interessanten Austausch.

Insbesondere berichtete sie von der Initiative des Adoratio Kongresses und zu den kommenden Vorträgen am 26. November sowie über Glaubenskurse, um den christlichen und katholischen Glauben wieder kennenzulernen.

 

 

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
02
Dec
02.12.2022
Neuzelle
02
Dec
02.12.2022
Cottbus
09
Dec
09.12.2022-11.12.2022
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
09
Dec
09.12.2022
Görlitz