3. Juli 2023

Neuer Kirchenmusikdirektor in Görlitz begrüßt

Neuer Kirchenmusikdirektor in Görlitz begrüßt

Teófanes González Palenzuela trat seinen Dienst im Bistum Görlitz an

Am Sonntag, dem 02. Juli 2023, wurde der neue Kirchenmusikdirektor für die Diözese Görlitz Herr Teófanes González Palenzuela in der St. Jakobus Kathedrale in Görlitz durch Generalvikar Markus Kurzweil begrüßt und das Ernennungsdekret wurde ihm feierlich überreicht. Generalvikar Kurzweil zitierte Papst Franziskus und betonte dabei, dass das Musizieren in der Kirche zu den schönsten Dingen zur Ehre Gottes gehöre und die Musik etwas Bevorzugtes sei, um sich dem Transzendenten zu nahen.

„Es ist, als ob in diesem Moment alle vergangenen und gegenwärtigen Generationen Gott preisen würden, jeder mit seiner eigenen Sensibilität. Darüber hinaus schafft die geistliche Musik – und die Musik im Allgemeinen – Brücken, bringt Menschen näher, auch die entferntesten; sie kennt keine Barrieren der Nationalität, der Ethnie, der Hautfarbe, sondern bezieht alle in eine übergeordnete Sprache ein und schafft es immer wieder, Menschen und Gruppen mit sehr unterschiedlichen Hintergründen zusammenzubringen.“ (Papst Franziskus)

Teófanes González Palenzuela folgt auf Thomas Seyda.

Text und Fotos: Bistum Görlitz (A.M.)

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick