14. März 2023

Ausbildung zur Kursleitung „KESS erziehen“

Kinder erziehen ohne Schimpfen, Schreien und Ausrasten? Ohne, dass es ständig nervt? So, dass es allen in der Familie gut geht und sogar Spaß macht? Klingt wie eine Utopie …

Einen Weg dahin versucht der Kurs „KESS erziehen“. KESS steht dabei für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert und wurde entwickelt vom Kess-erziehen-Institut für Personale Pädagogik AKF e. V., Bonn. Besonderen Wert erfährt in diesem Kurs der achtsame, respektvolle und konsequente Umgang im Miteinander des Familienalltags. Eltern sind eingeladen, über Impulse und Austausch praxisnahe und ganzheitliche Orientierungshilfen für ihre Erziehung zu erhalten.

Für diesen Kurs beginnt Mitte September eine Ausbildung zur Kursleitung, die in Kooperation mit dem Bistum Dresden-Meißen veranstaltet wird. An drei Wochenenden werden alle wesentlichen Kenntnisse für die Leitung des Kurses „Weniger Stress – mehr Freude“ vermittelt. Die Ausbildungswochenenden finden im Dominikanerkonvent St. Albert in Leipzig (Block 1 & 2) sowie der der Familienferienstätte St. Ursula in Naundorf (Block 3) statt. Anmeldeschluss für die Ausbildung ist der 1.7.2023. Alle detaillierten Infos dazu finden sich im Flyer, der hier herunterladen werden kann.

Allgemeine Informationen zu KESS lassen sich hier finden: www.kess-erziehen.de

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick