18. Dezember 2023

10.000€ für die Tafel Weißwasser – Wallfahrtsopfer 2023 übergeben

Die Bistumswallfahrt im September nach Neuzelle stand unter dem Motto „Wer ist mein Nächster?“. Mit der Kollekte, die bei der Wallfahrt und in den Pfarreien des Bistums eingesammelt wurde, wurde diese Frage zeichenhaft beantwortet. Die Kollekte in Höhe von 10.000,-€ wurde am Freitag, dem 15. Dezember 2023 der Tafel in Weißwasser übergeben. Bischof Wolfgang Ipolt und Diözesancaritasdirektor Bernd Mones sowie der Leiter des Seelsorgeamtes Ansgar Hoffmann waren eigens nach Weißwasser gekommen, um der Leiterin des Caritas-Tagestreffs Frau Ursula Grus, den symbolischen Scheck zu überreichen. In dieser Einrichtung können bedürftige Menschen einmal am Tag ein warmes Essen bekommen und bei der Tafel Lebensmittel für den Eigenbedarf mitnehmen. Inzwischen besteht dieser Dienst der Caritas seit 28 Jahren, der von vielen ehrenamtlichen Helfern mitgetragen wird.

Diözesancaritasdirektor Bernd Mones, Einrichtungsleiterin Ursula Grus, Bischof Wolfgang Ipolt, Seelsorgeamtsleiter Ansgar Hoffmann (v.l.n.r.)

Bild: Diakon Andreas Wirth

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick