11. Mai 2023

#wirbauenmit – Kolpingjugend im Bistum Görlitz

#wirbauenmit – Kolpingjugend im Bistum Görlitz

Das Projekt wird vom Bonifatiuswerk unterstützt

Mit dem Projekt #wirbauenmit unterstützt die Kolpingjugend im Diözesanverband Görlitz die Zisterziensermönche bei dem Klosterneubau „Maria Mutter Friedenshort“ bei Treppeln. Das Bonifatiuswerk steuert 4000 € für das Projekt bei. Eine Bauunterkunft in Form einer Holzhütte entstand, damit Jugendgruppen, weitere Helfer und die Mönche beim Klosterneubau einen Ort für Begegnungen, Treffen und auch für Übernachtungen haben. Mit dem
Projekt werden Prinzipien der Nächstenliebe und Solidarität verfolgt. „Unsere Spende an die Mönche
und den Klosterbau ist unsere eigene Schaffenskraft, mit der wir gemeinsam mit Jugendlichen des Bistums etwas bewegen können“, erklären die Projektverantwortlichen. Die einzelnen Bauphasen werden durch freiwillig besuchte Gebetszeiten unterbrochen und folgen so dem Lebensmotto der
Mönche „Ora et labora“

Christoph Lehmann (Kolping) und Pater Niklaus Schneider OCist. vor der neuen Hütte. Foto: Priorat Neuzelle

Die Hütte wird hier in einem Video vorgestellt.

Dem Projekt kann über den Instagram-Account kolpingjugend_dv_goerlitz gefolgt werden.

Das Bonifatiuswerk stellte die Initiative in der Broschüre „Abenteuer Glaube – Impulse und Projekte zum Bonifatiuspreis 2022“ vor.

 

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick