31. Oktober 2022

„Wir sind Familie! spielend unterwegs“

„Wir sind Familie! spielend unterwegs“

Ein innovatives Online-Projekt der AG Familienpastoral Ost

„Wenn wir vorher gewusst hätten, wieviel Arbeit hinter unserem ‚Familienweg‘ steht, hätten wir es uns sicher dreimal überlegt…“ Diesen Satz äußerte von Zeit zu Zeit jeweils eine andere von uns fünf Frauen im Verlauf der Entwicklung unseres Online-Projekts für Familien.

Wir Verantwortlichen der familienpastoralen Bistumsstellen aus Berlin, Dresden, Erfurt, Magdeburg und Görlitz treffen uns etwa zweimal im Jahr zum Austausch. Es ist immer spannend mitzubekommen, was die Nachbarbistümer im weiten Feld der Familienpastoral umsetzen und erleben. Neben unseren Erfahrungen teilen wir auch gute Materialien und Ideen miteinander: die gegenseitige Inspiration stärkt und ermutigt. Soweit, so Corona! Alle hatten wir auf einmal zu tun mit Zoomkonferenzen, der Suche nach neuen Wegen, um Haupt- und Ehrenamtlichen vor Ort und den Familien selbst Methoden und Materialien zuzuarbeiten. Gerade in Corona wollten wir Paare und Familien unterstützen, ihren Glauben erst recht zu leben unter der Devise „Hilf mir, es selbst zu tun“.

Mitten in dieser Zeit –inspiriert durch die Erfurter „Weihnachten am Wegesrand“ Stationen – packte uns der Gedanke zu einem Gemeinschaftsprojekt. Was genau, wie genau und überhaupt…das würden wir schon finden. Am Anfang stand noch recht vage die Vorstellung, „irgendwie einen Stationenweg für Familien“ zu entwickeln. Es sollte dabei um Themen gehen, die für Familien bedeutsam sind. Und es sollte unser Beitrag zum „Jahr der Familie“ werden, das Papst Franziskus fünf Jahre nach seinem Schreiben „Amoris Laetitia“ von März 2021 bis Juni 2022 ins Leben gerufen hatte. Uns begeisterte die Idee, mit unserem Projekt etwas zur Stärkung von Familien in Kirche und Gesellschaft beizutragen. Und so begann ein abenteuerlicher und intensiver Arbeitsprozess, den wir komplett online durchgeführt haben! Nicht eine Sitzung fand in Präsenz statt und so ist es nur folgerichtig, dass auch unser Familienweg ein Online-Projekt geworden ist: mit digitalen Anregungen finden Familien analog zusammen. Dabei haben wir „große“ Familienthemen in sechs kreativen Outdoor-Stationen mit spielerischer Leichtigkeit umgesetzt. Familien können diese selbst durchlaufen, einzeln oder als Gesamtpaket. Der Familienweg kann aber auch von Organisationen (Kitas, Gemeinden, Familienzentren, …) für Familien angeboten werden. Alle Stationen laden dazu ein, die eigene Familie entspannt und aktiv zu erleben. Beziehungsstärkung pur. Und das kostenlos, datensparsam und ohne großen Aufwand nur mit einem Handy in der Hand direkt zum Loslegen. Unter der Überschrift „Wir sind Familie! spielend unterwegs“ lauten unsere Stationen:
Das sind wir! Was uns ausmacht.

Stell dich in die Mitte! Jede:r ist wichtig.

Streit gehört dazu!

Lachen tut gut!

Worauf du dich verlassen kannst!

Auf dich kommt´s an!

An jeder Station wiederum geht´s mit einem Klick durch die einzelnen Bereiche: Los geht’s! – Ohren auf! – Action! – Das gute Wort! – Für Gottsucher – Parole: WIR! – Bonus für Zuhause.

In Zusammenarbeit mit der Grafikerin Sarah Deibele aus Halle wurden die einzelnen Stationen farbenfroh dynamisch erstellt: unglaublich, wie viele Details und Fragen es zu klären und zu beantworten gab, bis das gesamte Konzept stimmig umgesetzt war. Dabei halfen uns die bleibende Begeisterung für unsere Idee der Familienstärkung, die Freude an unserer kollegialen Zusammenarbeit und nicht zuletzt jede Menge Humor, der auch online ungeahnte Energien freisetzt.

Jetzt ist es soweit! Wir freuen uns, dass die Deutsche Bischofskonferenz unser Projekt vorstellt und empfiehlt. Wir stellen es gerne im gesamten deutschsprachigen Raum allen Bistümern und Interessierten zur Verfügung. Wir geben es zu: wir sind auch ein wenig stolz, weil unser Onlineprojekt für Familien in der Art ein Novum ist. Es ist ein gutes Gefühl, in unserem Engagement für die bunte Welt und Vielfalt von Familie, als Kirche innovativ zu wirken: www.familienweg.de 

Wir danken dem Bonifatiuswerk ausdrücklich für die finanzielle Unterstützung unseres Projektes! Nur dadurch wurde die Umsetzung von „Wir sind Familie! spielend unterwegs“ möglich.

 

AG Familienpastoral Ost

Bettina Schade, Berlin

Claudia Leide, Dresden-Meißen

Annegret Beck, Erfurt

Ingrid Schmidt, Görlitz

Miriam Wehle, Magdeburg

>>> Weitere Informationen auf www.familienweg.de <<< 

>>> Pressemitteilung DBK <<<

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
02
Dec
02.12.2022
Neuzelle
02
Dec
02.12.2022
Cottbus
09
Dec
09.12.2022-11.12.2022
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
09
Dec
09.12.2022
Görlitz