18. September 2023

Vater-Kind-Kurs 2023

Ich bin … Vater, Kind, Beziehungsmensch

Vater-Kind-Kurs 2023

In der vergangenen Woche beging die Kirche am 14. September das Fest Kreuzerhöhung. Dieses Fest verbinden wir mit dem Blick auf das Wichtige und Wesentliche im Leben.

Was ist wesentlicher als die Menschen, mit denen wir in einer engen Beziehung stehen?

Zur Festigung dieses Gedankens trafen sich 13 Väter mit ihren Kindern vom 15.-17. September 2023 in Neuhausen zum „Vater-Kind-Kurs“ unter der Leitung von Gemeindereferent Johannes Langner und Generalvikar Markus Kurzweil.

Den Teilnehmern aus dem gesamten Bistumsgebiet ging es dabei nicht nur um den Spaß in der Freizeit und die Geselligkeit. Es ging vielmehr auch um das miteinander „Auskommen“.

Väter und ihre Kinder sind nicht nur Bestandteil einer Familie, um den Alltag zu überstehen. Sie sind vielmehr Menschen, die miteinander eine besondere Beziehung pflegen. Diese Beziehungen müssen sich mit allen Emotionen, von Freud bis Leid, auseinandersetzen.

Die bewusste Reduzierung auf das Verhältnis zwischen Vater und Kind, auf lediglich ein Elternteil, ließ alle Beteiligten neue Herausforderungen, aber auch Erfolge erleben. Das begann beim morgendlichen Zöpfe Flechten und endete beim Trösten nach einem verlorenen Fußballspiel.

Die Väter richteten den Blick auf ihre Beziehung zu und mit ihren Kindern und spiegelten ihr Verhältnis zu sich selbst als Kinder ihrer eigenen Väter. Letztlich sind wir alle stets geborgen in der Hand des himmlischen Vaters – und das kann allen Trost und Hoffnung zugleich sein.

 

 

Text: Thomas Scholze

Fotos: Bistum Görlitz und privat

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
09
Mar
09.03.2024
St. Otto-Stift, Görlitz
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz