11.09.2021

Pilgerzug (der Kinder) auf der via regia

Anlässlich der Sächsischen Landesausstellung 2011 in Görlitz zogen viele Kinder und Erwachsene mit Pferdewagen und allem, was man zum ÜberLeben braucht, eine Woche ein Stück entlang der via regia. Alle, die dabei waren und sich dem Pilgerzug der Kinder verbunden wussten, sind nach 10 Jahren am 11. September 2021 nach Görlitz eingeladen. Wie damals wollen wir von der Turnhalle in Markersdorf nach Görlitz laufen und den Abend auf dem Untermarkt in Görlitz verbringen. Neben den abenteuerlichen Erinnerungen lohnt es sich auch darauf zu schauen, was aus 10 Jahren Wegstrecke geworden ist – was und wer mir in dieser Zeit wichtig wurde. Deshalb wäre es schön, wenn jeder „alte“ Pilger eine solch wichtige Person mitbringt. Wer für sich das gesamte Wochenende in Görlitz verbringen möchte (12.09. Tag des offenen Denkmals), ist gut beraten, schon bald nach einer Übernachtung Ausschau zu halten. In diesem Sinn wäre zu empfehlen, ein ganzes Wochenende, 10. bis 12. September, einzuplanen.

ANMELDUNG: bis Ende Juni 2021
Gabriele Kretschmer
g.kretschmer@bistum-goerlitz.de
mobil: 0175 160 9206

Nähere Infos ebenfalls unter diesen Kontakten, bzw. auf facebook.

Zurück