15.03.2021

Das Vaterunser. Philosophisch-theologische Betrachtungen über das Gebet des Herrn Teil 4/5 – ONLINE

Gott hat die Wahrheit nicht unserer Vorstellung anvertraut, sondern unserem lebendigen Leib. Sein Wort ist Fleisch geworden, endlich Fleisch von unserem Fleisch. Er hat sich uns geschenkt als unser Leben. Als Lebendige wissen wir uns eins mit dem Willen des Vaters. Er ist des Lebens Leben. Der Heilige Geist führt uns den Weg, auf dem wir im Leben und durch das Leben Erlösung finden. Das Gebet, das uns Jesus Christus zu beten gelehrt hat, lässt und diesen Weg besser verstehen. Wir wollen es an fünf Abenden in der Fastenzeit betrachten.

Online-Seminare über die Plattform Cisco Webex

Termine:
22.02.2021 – Teil 1/5
01.03.2021 – Teil 2/5
08.03.2021 – Teil 3/5
15.03.2021 – Teil 4/5
22.03.2021 – Teil 5/5

jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr
beginnend mit einem Impulsvortag
von Domkapitular Propst Thomas Besch
anschließend Gelegenheit für Rückfragen
und Austausch

REFERENT:
Domkapitular Propst Thomas Besch
MODERATION:
OR Markus Kurzweil
ANMELDUNG:
⇒ über das Anmeldeformular
⇒ per E-Mail: kursanmeldung@bistum-goerlitz.de
⇒ telefonisch: 03581 478237

Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenfrei.

Zurück