24.01.2024

Akademieforum Cottbus: Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt.

Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt.
Was bewegt die Ökumene in der Geschichte und in der Gegenwart?

Im August 1948 wurde der weltweite Ökumenische Rat der Kirchen gegründet. Wie hat er sich seitdem entwickelt? Wie bezieht er sich auf die Entwicklung in der Welt? Welche Themen und Arbeitsformen sind aktuell wichtig? Wie geht er mit Konflikten und unterschiedlichen Überzeugungen um? Pfarrerin Dr. Gerdi Nützel wird anhand von mehreren Symbolbildern der Ökumene (Schiff, Fluss, Haus, Baum, Pilgerweg, Herz) in verschiedene Aspekte der ökumenischen Bewegung einführen und mit den Teilnehmern auf der Basis ihrer Erfahrungen ins Gespräch kommen.

Referentin: Dr. Gerdi Nützel, Pfarrerin im ESG-Team Berlin

Termin: 24. Januar 2024 um 19:30 Uhr

Ort: St. Johannes-Haus Cottbus, Adolph-Kolping-Straße 16, Cottbus

Weitere Informationen finden Sie hier.

St. Johannes-Haus Cottbus Adolph-Kolping-Straße 16 03046 Cottbus

Zur Kartenansicht
Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick