5. Februar 2024

Tag des geweihten Lebens mit Kerzenweihe

Wie in jedem Jahr lud Bischof Wolfgang Ipolt am Festtag der Darstellung des Herrn, dem 2. Februar 2024, alle Ordensleute unseres Bistums ein, mit ihm gemeinsam den Tag des geweihten Lebens zu begehen. Die Mitglieder zahlreicher Orden unseres Bistums folgten der Einladung nach Görlitz und feierten zu Beginn gemeinsam mit dem Bischof ein Pontifikalamt, in dessen Rahmen in der Hedwigskapelle die Kerzenweihe durchgeführt wurde. Im Anschluss an das Pontifikalamt waren alle Ordensleute noch herzlich zu einem geistlichen Vortrag ins St.-Otto-Stift eingeladen, den in diesem Jahr die Theologin und Exerzitienbegleiterin Frau Dr. Annette Schleinzer hielt – mithilfe moderner Technik in digitaler Form per Video-Schalte. In ihren Ausführungen ging sie auf das Leben der französischen Mystikerin Madeleine Delbrêl ein und beleuchtete ihr Wirken als „Prophetin für eine erneuerte Kirche“. Seinen Abschluss fand der begegnunsreiche Tag anschließend mit einem gemeinsamen Mittagessen im St.-Otto-Stift.

 

Bilder & Bericht: Bistum Görlitz / J. W.

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick