23. April 2021

Stift Heiligenkreuz feiert am Sonntag mit Abt Dr. Maximilian Heim – Teilnahme ist möglich: Online!

Der Blick von Bischof Wolfgang Ipolt richtet sich derzeit, mehr als sonst, nach Heiligenkreuz im Wienerwald, zu Abt Dr. Maximilian Heim. Am 11. Februar waren es zehn Jahre, dass er zum Abt von Stift Heiligenkreuz gewählt wurde und vor einigen Tagen, am 14. April gratulierte Bischof  Ipolt Abt Maximilian zu dessen  60. Geburtstag.

Aus diesem doppelten Anlass bereiten die Zisterzienser in Heiligenkreuz am kommenden Sonntag, 25. April 2021 dem Abt ein Fest:

Um 14.30 Uhr wird Abt Maximilian in der Abteikirche ein Pontifikalhochamt zelebrieren, bei dem Pater Walter Ludwig die Festpredigt halten wird.

Da aufgrund der allgmeinen Situation die Anzahl der Gottesdienstbesucher begrenzt sein muss, ist die Teilnahme an der heiligen Messe nur nach Anmeldung, unter Einhaltung der zwei Meter Abstandsregel und mit FFP2-Maske möglich.

Im Anschluss an die Festmesse, ab 16 Uhr, wird es im Kaisersaal einen Festakt geben. Da dort die Platzmöglichkeiten noch mehr beschränkt sind, ist eine Teilnahme nur mit persönlicher Einladung möglich.

Trotz Corona ist die Teilnahme möglich – an Bildschirmen!

Hochamt und Festakt werden LIVE  auf dem YouTube Kanal von Heiligenkreuz gesendet werden. So können alle, die möchten, das Fest miterleben. Mehr dazu hier.

„Was können wir dem Abt schenken?“, fragt Pater Prior Dr. Meinrad Tomann OCist und nennt als ein Herzensprojekt des  Abtes  „die Neugestaltung der Kreuzkirche. Der Maler Clemens Fuchs arbeitet an der Innengestaltung und an einem eindrücklichen Altarbild, das Gott, den Drei-Einen, Maria, die Mutter Jesu, die selige Trappistin Gabriella Sagheddu († 1939), Patronin der christlichen Einheit, und den seligen Zisterzienserpater Anasztáz Janos Brenner († 1957) darstellt. Dazu sind noch weitere Erneuerungsarbeiten in der Kreuzkirche geplant.

Größte Freude wird Abt Maximilian also haben, wenn wir dieses besondere Projekt unterstützen:

Kennwort „Geburtstagsgeschenk Abt Maximilian“,

IBAN: AT96 2020 5010 0226 9866 (Inhaber: Stift Heiligenkreuz); BIC: SPBDAT21XXX

soweit der Prior aus:

Stift Heiligenkreuz
Markgraf-Leopold-Platz 1
A-2532 Heiligenkreuz
www.stift-heiligenkreuz.at

Das Zisterzienser-Priorat in Neuzelle gehört zur Abtei in Heiligenkreuz.

Die Fotos geben Einblicke in die Zisterzienser-Abteil Stift Heiligenkreuz.

Zurück