14. September 2023

Radpilger unterwegs von Gotha nach Leipzig


Vom 5.-9.9. waren wieder Radpilger aus dem Bistum Görlitz unterwegs. Begleitet wurde die Gruppe von Gabi Kretschmer, Umweltbeauftragte des Bistums. Der Weg der Radfahrer führte von Gotha nach Leipzig, sowohl unter anhaltend strahlendem Sonnenschein wie auch im Schatten der Wälder. Dabei gab es durchaus einige Herausforderungen zu meistern: So ging es über unwegsame Geröllpisten und wunderbare Ebenen, und teilweise hatten die Teilnehmer mit abgebrochenen Pedalen oder defekten Fahrradschläuchen zu kämpfen. Dennoch – oder vielleicht auch gerade deswegen schauen alle elf Radpilger erfüllt und ein bisschen stolz auf die Strecke zurück.
Am Ende der Tour wurde allen deutlich, dass diese Reise mit all ihren Hürden und Herausforderungen das Leben in seiner Vielfalt wiederspiegelte. Das gemeinsame Morgen,- Mittags- und Abendgebet diente dabei in diesen Tagen als Anker wie auch Kraftquelle. Mit diesen Erfahrungen konnten die Teilnehmer wieder gestärkt in ihren Alltag zurückkehren.

Auch 2024 ist wieder eine ökumenische Radpilgertour geplant.

Bilder: Ewa Chojnacka-Meier und Edelgard Knispel

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick