25. November 2021

Pressegespräch zur Wiedereröffnung der Kathedrale St. Jakobus Görlitz

Görlitzer Kathedrale wird wieder eröffnet
Innensanierung abgeschlossen

Görlitz. Wenige Tage vor der Wiedereröffnung  der Kathedrale St. Jakobus in Görlitz hatten am Mittwoch (24. November) Journalisten die Gelegenheit, die sanierte Kirche zu besichtigen. Die Wiedereröffnung wird am ersten Adventswochenende erfolgen. Höhepunkt ist ein Pontifikalamt am ersten Adventssonntag um 10 Uhr mit Bischof Wolfgang Ipolt. Als Gäste werden erwartet die Erzbischöfe von Berlin und Wrocław (Breslau), Heiner Koch und Józef Piotr Kupny, der Bischof von Legnica (Liegnitz), Andrzej Siemieniewski, und der emeritierte Augsburger Bischof Konrad Zdarsa, der von 2007 bis 2010 Bischof von Görlitz war. Am Vorabend findet um 18.00 Uhr eine deutsch-polnische Jugendvigil statt. Außerdem gibt es bereits am Freitag um 19.30 Uhr eine musikalische Andacht. Die Feierlichkeiten enden am ersten Adventssonntag um 17 Uhr mit der Vesper. Wichtiger Hinweis: Für alle Gottesdienste gilt die 3G-Regelung.

Text und Fotos: Matthias Holluba, Tag des Herrn.

 

 

 

Zurück