8. November 2012

Pilgerreise nach Israel

israel pilgerreise2012 3

xxxx israel pilgerreise2012 10
israel pilgerreise2012 5 Das Programm der „gemeinsamen Pilgerfahrt der Gemeinden von Cottbus und Görlitz“ nach „Israel mit Eilat – auf biblischen Spuren“ vom 3. bis 13 Oktober war für die 50 Pilger gefüllt mit Orten, die ansonsten aus Lesungen und Evangelien bekannt sind. Kaplan Markus Kurzweil und Propst Thomas Besch teilten sich in die seelsorgliche Leitung der Reise. „Wir waren seelsorglich sehr gut betreut“, sagte eine Teilnehmerin.
Das Programm der Tage finden Sie hier >>> Für die Fotos danken wir: Klaus Zielonka.
israel pilgerreise2012 4 Die Pilger fuhren, wie Jesus mit seinen Jüngern, auf den See Genezareth hinaus, allerdings mit Motorkraft. Mitten auf dem See wurde der Motor ausgeschaltet und in einer Andacht Bibeltexte gelesen: Von den Jüngern, die auf diesem See mit Jesus in einen Sturm gerieten und die Stelle, als Jesus den Fischern, die mit leeren Netzen heimkehrten, riet, nochmals zu fischen und die Netze auf der rechten, der richtigen Seite auszuwerfen. Propst Besch sagte in der heiligen Messe am See: „Die Predigt hat heute einen besonders schönen Hintergrund, den See Genezareth.“ Einen Bericht über diese Reise finden Sie im TAG DES HERRN, Ausgabe zum 11. November.
israel pilgerreise2012 2 israel pilgerreise2012 6
israel pilgerreise2012 7 israel pilgerreise2012 9
israel pilgerreise2012 1 israel pilgerreise2012 8

Zurück