29. Juni 2023

Oasentage fanden im Sankt-Wenzeslaus-Stift statt

Oasentage fanden im Sankt-Wenzeslaus-Stift statt

12 Teilnehmer waren von 23. bis 25. Juni 2023 zu den Oasentagen gekommen, die unter der Überschrift „Leib und Seele etwas Gutes tun“ standen. Die Teilnehmer konnten im Sankt-Wenzeslaus-Stift zur Ruhe kommen und genossen spürbar die entspannte Oasenstimmung während des Wochenendes – es gab keinerlei Hektik oder Stress. Am Samstagvormittag stand eine kleine Wanderung auf dem Programm. Dabei konnten die Teilnehmer die wunderbare Natur und Landschaft rund um das Dorf Jauernick-Buschbach genießen und der Schönheit des Schöpfers in seiner Schöpfung auf die Spur kommen sowie die Seele baumeln lassen und das eigene Leben in den Blick nehmen. Die Leitung dieser Tage hatte Maria Schermann, Referentin für Erwachsenenseelsorge, die für diese Auszeit ein vielseitiges, sommerliches Programm zusammengestellt hatte, das zwischendurch geistliche Impulse sowie Zeiten der Stille und des Gebetes vorsah. So gab es etwa am Samstagabend eine Holy Hour in der Hauskapelle und im Anschluss daran ein Lagerfeuer im Garten des Bildungshauses, passend zum Geburtsfest Johannes des Täufers. Großen Anklang fand, dass am Sonntag Prälat Peter Canisius Birkner mit der Gruppe die Heilige Messe in der Stiftskirche Jauernick feierte und im Anschluss an die Liturgie den Teilnehmern über die Geschichte der Kirche und des Dorfes erzählte. Dankbar für die gemeinsame Zeit und in Vorfreude auf die nächsten Oasentage begaben sich am Sonntagnachmittag alle wieder auf den Heimweg.

Text: M.S.; Fotos: Bistum Görlitz

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

19
Jul
19.07.2024-28.07.2024
Zinnowitz
22
Jul
22.07.2024-26.07.2024
Don Bosco Haus, Neuhausen
22
Jul
22.07.2024-26.07.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
20
Aug
20.08.2024-24.08.2024
Görlitz und Umgebung
31
Aug
31.08.2024-01.09.2024
Neuzelle
06
Sep
06.09.2024-08.09.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick