31. Dezember 2014

Neujahrsgottesdienst bei mdr-Figaro kommt live aus der Kathedrale St. Jakobus in Görlitz

Der Gottesdienst am Neujahrstag wird von mdr-Figaro  live aus der Kathedrale St. Jakobus in Görltiz übertragen. Bischof Wolfgang Ipolt leitet den Gottesdienst.

In seiner Predigt weist der Bischof die Zuhörer besonders auf die Heilige Teresa von Avila  hin: „ihre Schriften gehören bis heute zur großen geistlichen Literatur der Kirche“, deren 500. Geburtstag in diesem Jahr gegangen wird. „Gott und ich – wir zusammen sind immer in der Mehrheit!“ und „Gott ist so groß, dass er es wohl wert ist, ihn ein Leben lang zu suchen“, sind Äußerunten, die von dieser Heilige und Kirchenlehrerin stammen. Der Bischof hofft, dass Mädchen, die in diesem Jahr geboren werden, vielleicht den Namen dieser Heiligen erhalten werden.

Die Fotos stammen von der Rundfunkübertragung aus der Kapelle des Malteserkrankenhauses St. Carolus in Görlitz am 11. August 2014.

 

Zurück