17. Januar 2022

Matthias Holluba, Chefredakteur der Kirchenzeitung TAG DES HERRN, ist verstorben.

Zum Tod von Matthias Holluba

Nach über 25-jähriger Tätigkeit als Chefredakteur unser Kirchenzeitung TAG DES HERRN ist Herr Matthias Holluba plötzlich verstorben. Dies ist ein großer Verlust für alle betroffenen Bistümer im Osten Deutschlands.

Herr Holluba stammte aus Thüringen und war in der Diaspora aufgewachsen. Darum konnte er sich gut in die Situation unserer Gemeinden und damit der Leserinnen und Leser der Kirchenzeitung hineindenken. Er wusste, dass die Arbeit beim TAG DES HERRN Teilnahme am Verkündigungsdienst der katholischen Kirche ist. Mit seiner bescheidenen und besonnenen Art war er oft auch bei kirchlichen Veranstaltungen in unserer Region zugegen und hat das jeweilige Ereignis für die Öffentlichkeit verständlich gemacht. Als Bischof des Bistums Görlitz danke ich Herrn Holluba für seinen treuen und zuverlässigen Dienst. Möge der Herr ihm sein Engagement für die Kirche im Osten Deutschlands mit dem ewigen Leben vergelten.

+ Wolfgang Ipolt

 

Foto: Raphael Schmidt

Zurück