22. September 2023

Maria Schermann wird im Bischöflichen Ordinariat verabschiedet

Maria Schermann im Bischöflichen Ordinariat verabschiedet

Am 22. September 2023 wurde Maria Schermann im Rahmen des mittäglichen Angelus-Gebetes im Bischöflichen Ordinariat verabschiedet. Maria Schermann war im August 2022 aus Österreich ins Bistum Görlitz gekommen und wirkte hier 14 Monate lang als Referentin für Erwachsenen- und Familienseelsorge. Generalvikar Markus Kurzweil dankte der scheidenden Referentin für ihren Dienst und ihr Engagement. Auch die Dienstgemeinschaft und Frau Dorothea Grund, die Leiterin des Sankt-Wenzeslaus-Stiftes, verabschiedeten Frau Maria Schermann herzlich und dankten ihr für die gemeinsame Zeit. Maria Schermann wird in Zukunft im wissenschaftlichen Bereich tätig sein.

 

Generalvikar Markus Kurzweil verabschiedet Maria Schermann.

 

 

 

Dorothea Grund bedankt sich bei Maria Schermann für die Zusammenarbeit.

Text und Fotos: Bistum Görlitz / A.M.

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

15
Apr
15.04.2024-16.04.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
17
Apr
17.04.2024
Cottbus
26
Apr
26.04.2024-28.04.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
26
Apr
26.04.2024-28.04.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
27
Apr
27.04.2024
Görlitz
03
May
03.05.2024-05.05.2024
Don-Bosco-Haus Neuhausen