29. Januar 2024

Küstertag in Neuzelle

38 Küsterinnen und Küster waren am 27. Januar 2024 der Einladung gefolgt und zum jährlichen Treffen der Küster des Bistums Görlitz nach Neuzelle gekommen. Nach der heiligen Messe in der Stiftskirche mit  P. Konrad Ludwig OCist aus dem Zisterzienserpriorat Neuzelle, hielt er im Pfarrsaal des Pfarrhauses einen geistlichen Vortrag mit einigen Gedanken zum Thema „Wächter der Hl. Gegenstände“ – zur Ehre Gottes“. Da P. Konrad Priester und Küster zugleich ist, kann er sich gut in der Arbeit der ehrenamtlichen Küster einfühlen. So hob er mit ein paar persönlichen Worten die besondere Aufgabe hervor, die dem Küster zukommt: Der Küster trägt Sorge für das Haus Gottes, die Kirche; er ist der Wächter des Kirchenraumes, der Wächter des Heiligen. Vor dem gemeinsamen Mittagessen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit am Chorgebet der Mönche teilzunehmen.

Die Umweltbeauftragte unseres Bistums Gabi Kretschmer nahm den Begriff des Wächters auf, um die Teilnehmer dafür zu sensibilisieren, beim Umgang mit alltäglichen Dingen in ihrem Dienst oder in der Gemeinde darauf zu schauen, ob zum Wohle der Umwelt etwas geändert werden kann. Mit einer Führung in der Stiftskirche durch Pater Alberich ist uns unter anderem ein Blick in die Sakristei und dem Kleiderschrank Marias mit der Jesusfigur gewährt worden. Mit einigen Worten zum Arbeitsschutz von Mathias Ulbricht und der praktischen Vorführung zur Bedienung eines Feuerlöschers auf dem Stiftsplatz, ist ein informativer Tag voller Begegnungen zu Ende gegangen.

Allen Küstern einen herzlichen Dank für ihren Dienst und ihr Engagement an den Orten, an denen sie gebraucht werden.

 

Bilder & Bericht: Heike Hoffmann

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

08
Mar
08.03.2024-10.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
15
Mar
15.03.2024-17.03.2024
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
16
Mar
16.03.2024
Görlitz
28
Mar
28.03.2024-31.03.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick