15. September 2009

Kreuz-Weihe in Reichenbach

2009-09-15_kreuzweihe

  Görlitz. Bischof Konrad Zdarsa hat am 14. September, am Fest Kreuzerhöhung, ein neu errichtetes Kreuz in Reichenbach/Oberlausitz geweiht. Das rund drei Meter hohe Kreuz war von Mitgliedern der katholischen Gemeinde vor dem Pfarramt aufgestellt worden. Bischof Zdarsa sagte während der Feier, zu der rund 20 Gläubige gekommen waren, das Kreuz dürfe nicht zu einem Wandschmuck verkommen. Vielmehr sei das Kreuz ein Symbol der Erlösung und des Sieges Christi über den Tod und die Sünde.  

Zurück