16. November 2012

KKV Görlitz hat neuen Görlitzer OB zu Gast

kkv ob ottostift 1


Der KKV (Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung) Görlitz lud nach 100 Tagen Amtszeit den neuen Görlitzer Oberbürgermeister Siegfried Deinege ein. 50 Mitglieder und Gäste hörten am Abend des 16. November im St. Otto-Stift, wie der Oberbürger- meister in den nächsten sieben Jahren die östlichste Stadt Deutschland leiten will: „Mitarbeiter, die über lange Zeit das Prinzip kennenlernten: Abmahnung, nicht als Problemfall sehen. Arbeit braucht Freiheits grade“, sagte er. Deinege hat viele Jahre als General- manager bei Bombardier Transportation gearbeitet. Tobias Ehme, mit 21 Jahren der Jüngste in der Runde, sorgt sich um die Jugend und junge Familien. Deinege sagte zu, sich für eine familienfreundliche Stadt einzu- setzen. Er will hier Arbeit schaffen und „jungen Leuten hinterherrennen“. Und: „Ohne die Kirche ist es nicht zu schaffen“. xxxx kkv ob ottostift 5
kkv ob ottostift 3 kkv ob ottostift 2

Zurück