28. September 2022

Kathedrale auf Dombaumeistertagung vorgestellt        

von Thomas Backhaus

Die Ergebnisse der Innensanierung der Kathedrale Sankt Jakobus wurden auf der  Dombaumeister-Tagung, die in diesem Jahr vom 20.-24. September in Greifswald/Stralsund stattfand, dem Fachpublikum vorgestellt. In einem Vortrag mit PowerPoint-Präsentation erläuterte Thomas Backhaus die Planung, Vorbereitung und Durchführung der inneren Instandsetzung und Sanierung der Görlitzer Bischofskirche. Der ehemalige Leiter der Bauabteilung des Bistums Görlitz stellte dabei die besondere Ausstaffierung des Sakralbaues in den Mittelpunkt. Die gelungene Verbindung der Rekonstruktion des Chorraumes und der Gewölbe der beiden Seitenkapellen mit der Adaption und Neuschöpfung der übrigen Wand- und Gewölbeflächen durch den Berliner Künstler Helge Warme fand bei den Baumeistern Bewunderung, Respekt und große Zustimmung.

Die Vereinigung der Dombau-, Münsterbau- und Hüttenmeister wurde 1998 in Köln gegründet,  bestand in anderer Form schon seit 1975 und ist ökumenisch geprägt. Sie umfasst derzeit ca.120 Kirchenbauleute aus 14 europäischen Ländern, die durch Erfahrungsaustausch und gegenseitige Weiterbildung europaweit ein kollegiales Netzwerk bilden. Eine Kathedrale, ein Dom, ein Münster oder eine Großkirche steht jährlich im besonderen Blickpunkt der Dombaumeister-Tagung.

Titelfoto: Eingang Kathedrale,  Thomas Backhaus

 

Vierungsgewölbe mit Seitenkapellen, Foto: Oliver Richter

 

Detail Chorraum, Foto: Veikko Zocher

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
02
Dec
02.12.2022-04.12.2022
Don-Bosco-Haus, Neuhausen
02
Dec
02.12.2022
Neuzelle
02
Dec
02.12.2022
Cottbus
09
Dec
09.12.2022-11.12.2022
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
09
Dec
09.12.2022
Görlitz