7. November 2012

Grußwort Bischof Ipolt zum Reformationstag

wib 2011 friedenslicht amselgrund 2

xxxx Auf Einladung von Bischof Markus Dröge von der evangelischen Landeskirche Berlin- Brandenburg schlesische Oberlausitz, nahm Bischof Wolfgang Ipolt am Reformationstag in Berlin am zentralen Reformationstags- gottesdienst in der Erlöserkirche in Berlin- Lichtenberg teil. Anschließend sprach Bischof Ipolt ein Grußwort: „Diese Begegnung und mein Gruß an Sie ist Ausdruck der wachsenden Verbundenheit zwischen dem Bistum Görlitz und der Landeskirche Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz. Gleichwohl fällt es mir als katholischem Bischof nicht leicht, den Reformationstag unbeschwert zu begehen. Der 31. Oktober ist und bleibt für uns Katholiken ein mahnendes Datum“ … Das vollständige Grußwort lesen Sie hier >>>

Zurück