2. März 2012

Rom – Bistum Görlitz bei Kardinalserhebung vertreten

xxxxx rueckkehrer_rom_kawoe 6
rueckkehrer_rom_kawoe 2 Zum Erzbistum Berlin gehört auch das Suffranganbistum Görlitz. (Eine Erklärung dazu finden Sie hier.) Zwei Vertreter nahmen an der Feier der Kardinalserhebung von Rainer
Maria Woelki in Rom teil.
„Diese Einladung des Erzbischofs
habe ich als Ehre angesehen für
unser gesamtes Bistum Görlitz,
sein Suffraganbistum“, sagt Joachim
Baensch. Er ist Personalreferent
im Bischöflichen Ordinariat
und war zusammen mit Erika Topa, die seit über 20 Jahren das Büro der Generalvikare
organisiert, die  Abgesandten, die zur Kardinalserhebung von Erzbischof Rainer
Maria Woelki nach Rom gereist
sind.  Der TAG DES HERRN berichtete in seiner Ausgabe zum 4. März ausführlich darüber.

Zurück