4. Oktober 2010

Gemeinsame Tage für Arbeitslose

Vom 18. bis 22. Oktober bietet das Seelsorgeamt „Gemeinsame Tage für Arbeitslose“ im St. Wenzeslausstift in Jauernick an.

Unter dem Thema „Gebraucht und wertvoll“ wird den Teilnehmern u. a. die Möglichkeit geboten, mit Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik wie auch Unternehmern ins Gespräch zu kommen, um so über den „Ist-Zustand“ hinaus neue Wege für sich zu entdecken.

So bittet das Seelsorgeamt Haupt- und Ehrenamtliche in den Gemeinden aber auch alle Leser nach Betroffenen Ausschau zu halten, um ihnen das Angebot zu empfehlen. Flyer mit allem Wissenswerten befinden sich bereits in den Pfarreien.

  Anmeldung telefonisch unter 03581/4782-19 oder -35.

Zurück