8. März 2009

Frühjahrstagung der Deutschen Bischofskonferenz endet mit Erklärung zum gegenwärtigen Weg der katholischen Kirche

      Hamburg/Görlitz (pbg.) Die Frühjahrstagung der Deutschen Bischofskonferenz in Hamburg ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Schwerpunkte der viertägigen Beratungen der deutschen Bischöfe waren die gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzkrise, die Debatte um den Umgang mit der Piusbruderschaft und die Entwicklung von Qualitätskriterien für katholische Schulen. Zur Piusbruderschaft verabschiedeten die Bischöfe eine gemeinsame Erklärung, die sie im Wortlaut hier finden.

Zurück