2. Mai 2024

Diözesanrat der Katholiken im Bistum Görlitz tagt zum Thema „Demokratie“

Von Freitag, den 19. April bis Samstag, den 20. April 2024 kam der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Görlitz zu seiner Frühjahrsvollversammlung im St.-Wenzeslaus-Stift in Jauernick-Buschbach bei Görlitz zusammen. Neben einem Austausch mit Bischof Wolfgang Ipolt zu einem der Handlungstexte des Synodalen Weges und einiger weiterer Tagesordnungspunkte stand vor allem der Austausch zum Thema „Demokratie“ im Mittelpunkt der Tagung. Dazu nahm als Referentin die Leiterin des Katholischen Büros Sachsen, Frau Dr. Daniela Pscheida-Überreiter an der Versammlung teil und diskutierte mit den Diözesanratsmitgliedern aktuelle Herausforderugen im Spannungsfeld von Kirche, Politik und Gesellschaft. Im Hinblick auf die bevorstehenden Gremienwahlen in den Pfarreien hat der Diözesanrat eine Erklärung verabschiedet, die hier nachgelesen werden kann.

Bericht: Bistum Görlitz / J. W.

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

07
Jun
07.06.2024-08.06.2024
Wittichenau - Rosenthal
17
Jun
17.06.2024-21.06.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
24
Jun
24.06.2024-28.06.2024
Don Bosco Haus, Neuhausen
28
Jun
28.06.2024-30.06.2024
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
19
Jul
19.07.2024-28.07.2024
Zinnowitz