10. März 2013

Kolping Diözesanversammlung tagt in Görlitz

Während der Diözesanversammlung wurde Pfarrer Dr. Wolfgang Kresak (auf dem Foto links mit Kolpingsymbol auf der Stola) für weitere vier Jahre zum Diözesanpräses des Kolpingwerkes im DV-Görlitz gewählt, dies zum vierten Mal in Folge. Bereits im Januar wurde er zum Regionalpräses des Kolpingwerkes der Region Ost gewählt. Diese Region umschließt die fünf ostdeutschen Diözesanverbände.

kolping dv gr 4 xx kolping dv gr 1
Die diesjährige Diözesanversammlung des Kolping- Diözesanverbandes Görlitz fand am 9. März in Görlitz statt. Nach der heiligen Messe in der Pfarrkirche „Heilig Kreuz“ in Görlitz, unter Leitung des Ehrenpräses, Prälat Peter Canisus Birkner, fand die Tagung im St. Stephanus-Haus statt. Der Diözesanvorstand legte seinen Rechenschafts- bericht vor, die Kolpingjugend berichtete aus ihrer Arbeit. Neben weiteren Berichten, unter anderem aus den Kolpingfamilien des Bistums ging es um den Haushaltplan 2013 und es gab Informationen zu Satzungsänderungen. kolping dv gr 12
kolping dv gr 5 kolping dv gr 7
kolping dv gr 8 kolping dv gr 10
kolping dv gr 14 kolping dv gr 9

Zurück