27. November 2020

Diözesane Kommission für Kinder- und Jugendseelsorge im Bistum gegründet

Am heutigen Vormittag, am 27. November 2020, wurde in der katholischen Jugendbildungsstätte, im Don-Bosco-Haus, in Neuhausen die „Diözesane Kommission für Kinder und Jugendseelsorge im Bistum Görlitz“ gegründet. Zu Beginn stand ein Geistlicher Einstieg in der Sankt-Hedwigs-Kirche in Neuhausen.

Die Tagung begann mit einem Impuls von Bischof Wolfgang Ipolt und der Beauftragung der Mitglieder der Kommission. Der Seelsorgeamtsleiter, Ordinariatsrat Markus Kurzweil, gab danach einen aktuellen Sachstand zur Neuausrichtung in der der Arbeitsweise der Kinder- und Jugendsseelsorge im Bistum ab dem 1. März 2021, nach Ablauf der Beauftragung von Ingrid Schmidt als Diözesanjugendseelsorgerin Ende Februar 2021.

Diese Kommission trägt in Zusammenarbeit mit dem Seelsorgeamt Sorge für die konzeptionelle, strukturelle und organisatorische Weiterentwicklung des Gesamtfeldes katholischer Kinder- und Jugendpastoral.

Dies beinhaltet insbesondere:

  • Koordinierung, Organisation und Durchführung von Bistumsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Kontakt mit den Kinder- und Jugendseelsorgern der ost- und mitteldeutschen Bistümer (Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg)
  • Stärkung der Verbindung der Pfarreien zum Don-Bosco-Haus Neuhausen
  • Kinder- und Jugendseelsorge unter dem Blickwinkel der Berufungspastoral befördern

 

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

05
Feb
05.02.2023
Neuzelle
10
Feb
10.02.2023
Cottbus
11
Feb
11.02.2023
St.-Johannes-Haus, Cottus
17
Feb
17.02.2023
Görlitz
24
Feb
24.02.2023-26.02.2023
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
24
Feb
24.02.2023
Cottbus
24
Feb
24.02.2023-26.02.2023
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick