12. September 2011

Deutsch-polnischer geistlicher Pilgerweg

kumenischer pilgerweg heiliges grab 2
Zu einem deutsch-polnischen geistlichen Pilgerzug trafen sich am 10. September über 70 Christen. Der Weg führte von Gronow/Gruna in Polen zum Heiligen Grab nach Görlitz. Stationen, die zumeist in Kirchen abgehalten wurden,  unterbrachen die fast 20 Kilometer lange Strecke. Nach der Station am Heiligen Grab in Görlitz erwartete die Pilger eine Stärkung nach mittelalterlichen Rezepten. Dieser Pilgerweg gehört zum durch die Kirchen in Görlitz veranstalteten Begleitprogramm der 3. Sächsischen Landesausstellung, die noch bis Ende Oktober in Görlitz zu sehen ist.
xxxxx kumenischer pilgerweg heiliges grab 3 Mehr dazu lesen Sie im TAG DES HERRN, in der Ausgabe zum 18. September.
kumenischer pilgerweg heiliges grab 7 kumenischer pilgerweg heiliges grab 6

Zurück