25. Dezember 2008

Bischof Zdarsa feiert Pontifikalhochamt in der Kathedrale

2008-12-25_Pontifikalhochamt01

      Görlitz (pbg). Bischof Konrad Zdarsa feierte am ersten Weihnachtsfeiertag mit rund 350 Gläubigen einen festlichen Gottesdienst in der Kathedrale Sankt Jakobus. Zdarsa sagte in seiner Predigt, das kommende Jahr werde nicht zuerst und vor allem ein Jahr der schlechten Nachrichten sein, wie es die Kanzlerin gesagt habe. Das neue Jahr werde vor allem ein Jahr der bleibenden guten Nachricht sein, die lautet: „Gott ist der Herr der Geschichte. Er hält den roten Faden in der Hand.“ Den vollständigen Text der Predigt finden Sie hier.

Zurück