4. Juli 2012

Bischof Gerhard Schaffran vor 100 Jahren geboren

schaffran 20 portrt-gr-kr

xxxxx schaffran neuzelle Bischof Gerhard Schaffran als Bischof von Görlitz, rechts während einer Bistumswallfahrt in Neuzelle
Heute vor 100 Jahren wurde Gerhard Schaffran in Leschnitz ( Lesnica / Oberschlesien ) geboren. Anlässlich dessen brachte der St. Benno-Verlag, Leipzig, den zweiten Teil der Biografie dieses beeindruckenden Menschen heraus.
Am 24. November 1962 wurde Gerhard Schaffran zum Titular- bischof von Saemnea und zum Weihbischof im Erzbischöflichen Amt Görlitz ernannt und am 22. Januar 1963 in Görlitz zum
Bischof geweiht. Er wirkte als Bischof, wie in seinen vielen Ämtern zuvor, segensreich im Weinberg des Herrn. Nach seiner Zeit als Bischof des Bistums Dresden Meißen starb er 1996. Das Bistum Görlitz ist dankbar, ihn als Priester, als Bischof, als Christen erlebt zu haben.


bischof schaffran 2. buch Dazu auch:   TAG DES HERRN

Zurück