10. September 2013

Aufruf zur Bundestagswahl

„Liebe Schwestern und Brüder,   am 22. September wählen die Bürgerinnen und Bürger den 18. Deutschen Bundestag. Wir wenden uns aus diesem Anlass an die Gläubigen und sprechen einige Themen an, die aus Sicht der deutschen Bischöfe bei der Wahlentscheidung Bedeutung haben.“  Mit diesen Worten beginnt der Wahlaufruf der deutschen Bischöfe. Den vollständigen Aufruf lesen Sie hier.
Nicht nur die Kirchenzeitung TAG DES HERRN versucht  Programme der einzelnen Parteien darzustellen. Derzeit gibt es unzählige Sendungen in Rundfunk und Fernsehen, die sich mit den Zielen und Vorstellungen beschäftigen. Zeitungen geben ebenso Hilfe- stellungen. Das Einzige, das der mündige Bürger selbst tun muss ist hingehen und                   wählen!

Zurück