17. März 2010

Aufbruch in soziale Berufe im Bistum Görlitz

Teilnehmer der  Impulsveranstaltung

Angesichts der demografischen Entwicklung in der Region und in den Kirchengemeinden und der zu erwartenden Entwicklung in den Bedarfen in allen Feldern der sozialen Arbeit ist es erforderlich, junge Menschen für soziale Berufe zu interessieren, sie in diesen Berufen auszubilden und zu beschäftigen. Diese Aufgabe übersteigt bei weitem die Möglichkeiten der einzelnen Einrichtungen und Dienste. Auf der Impulsveranstaltung für das Bistum Görlitz am 10. März wurden erste Lösungsansätze überlegt und diskutiert. Als erster Impuls wurde dazu das Netzwerk „Aufbruch in soziale Berufe im Bistum Görlitz“ initiiert. mehr…

Zurück