19. März 2020

Gottesdienste mit Bischof Ipolt „LIVE“ bis zum 3. Mai und zum „Nachschauen“

Seit dem 22. März 2020 finden  jeweils sonntags um 10 Uhr auf www.bistum-goerlitz.de regelmäßige Livestream-Übertragung der Heiligen Messe mit Bischof Ipolt statt, ab dem 29. März aus der Kapelle des St.-Otto-Stiftes in Görlitz.

Gottesdienste dürfen wieder gefeiert werden und so wird die Heilige Messe am Sonntag, den 3. Mai  die letzte  sein, die live übertragen wird.

Gottesdienste zum „Nachschauen“

Sie haben jeweils am Folgetag die Gelegenheit, den Gottesdienst als Aufnahme nochmals anzuschauen. Sie finden die Aufnahmen auf unserer Homepage in der Kategorie „Videos“.

Gottesdienstübertragungen aus Neuzelle

Die Mönche übertragen bisher sonntags um 17 Uhr eine Heilige Messe und täglich um 19.15 Uhr den Rosenkranz sowie um 19.45 Uhr das Gebet der Komplet unter https://www.zisterzienserkloster-neuzelle.de/live.

Die Hinweise zu den Übertragunen aus Neuzelle finden Sie hier.

 

Weitere Informationen über Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, Radio und Internet

 

 

 

 

aktualisiert am 03.04.2020, 14 Uhr

 

Zurück