27. August 2012

85 Jahre alte Kita in Döbern heißt jetzt St. Martin

In der Kindertagesstätte in Döbern wurde am 24. August der 85. Geburtstag gefeiert dbern web 11 „Drei gute Gründe zum Feiern“ hatten Erzieherinnen auf eine Tafel am Eingang geschrieben.
dbern web 3 Fast 200 Gäste waren zu diesem Fest erschienen. xxxxx dbern web 13 Bischof Wolfgang Ipolt segnete den neuen Anbau.
dbern web 9 Generalvikar Hubertus Zomack sprach als Mitglied des Generalvorstands des Bonifatiuswerkes, das den Anbau finanziell unterstützte. dbern web 8 Die Kinder präsentierten den Gästen ein Programm und ein Modell der Einrichtung, das auf dem Tisch im Vordergrund aufgebaut wurde.
dbern web 4 Nach der Segnung des neuen Anbaus erhielt die Einrichtung den Namen „St. Martin“. dbern web 5 Auf beiden Seiten der Straße standen die Gäste, um der Enthüllung der neuen Beschriftung beizuwohnen.
dbern web 12 Hedwigsschwestern leiteten diese Einrichtung über viele Jahre – im Gespräch mit Pfarrer i. R. Georg Jana dbern web 10 André Schneider, Abteilungsleiter bei der Caritas des Bistums überreicht eine Pflanze an die Leiterin.

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

05
Feb
05.02.2023
Neuzelle
10
Feb
10.02.2023
Cottbus
11
Feb
11.02.2023
St.-Johannes-Haus, Cottus
17
Feb
17.02.2023
Görlitz
24
Feb
24.02.2023-26.02.2023
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick
24
Feb
24.02.2023
Cottbus
24
Feb
24.02.2023-26.02.2023
Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick