27. August 2012

85 Jahre alte Kita in Döbern heißt jetzt St. Martin

dbern web 2

In der Kindertagesstätte in Döbern wurde am 24. August der 85. Geburtstag gefeiert dbern web 11 „Drei gute Gründe zum Feiern“ hatten Erzieherinnen auf eine Tafel am Eingang geschrieben.
dbern web 3 Fast 200 Gäste waren zu diesem Fest erschienen. xxxxx dbern web 13 Bischof Wolfgang Ipolt segnete den neuen Anbau.
dbern web 9 Generalvikar Hubertus Zomack sprach als Mitglied des Generalvorstands des Bonifatiuswerkes, das den Anbau finanziell unterstützte. dbern web 8 Die Kinder präsentierten den Gästen ein Programm und ein Modell der Einrichtung, das auf dem Tisch im Vordergrund aufgebaut wurde.
dbern web 4 Nach der Segnung des neuen Anbaus erhielt die Einrichtung den Namen „St. Martin“. dbern web 5 Auf beiden Seiten der Straße standen die Gäste, um der Enthüllung der neuen Beschriftung beizuwohnen.
dbern web 12 Hedwigsschwestern leiteten diese Einrichtung über viele Jahre – im Gespräch mit Pfarrer i. R. Georg Jana dbern web 10 André Schneider, Abteilungsleiter bei der Caritas des Bistums überreicht eine Pflanze an die Leiterin.

Zurück