Bischof Lic. theol. Wolfgang Ipolt

Biografie

17.03.1954in Gotha/Thüringen geboren
1972Abitur an der staatlichen erweiterten Oberschule (EOS)
1972–1973Sprachenkurs in Latein und Griechisch in Schöneiche
1973–1977Theologiestudium in Erfurt
1977–1979Pastoralseminar in Neuzelle und Praktika
16.12.1978Diakonenweihe in Erfurt
30.06.1979Priesterweihe in Erfurt
1979–1983Kaplan in Worbis
1983–1985Kaplan in Berlin
1985–1989Kaplan in Erfurt
1989–1992Subregens im Priesterseminar Erfurt Lizentiat im Fach Pastoraltheologie
1992–2004Pfarrer in Nordhausen Pfarrei Dom zum Hl. Kreuz
2001Nichtresidierender Domkapitular
1993–2008Dozent für Homiletik im Pastoralseminar
2004–2011Regens des Priesterseminars Erfurt
28.08.2011Bischofsweihe in Görlitz Wahlspruch:„Odorem notitiae Christi manifestare – Den Duft der Erkenntnis Christi verbreiten“ (2 Kor 2,14) Mitglied der Pastoralkommission (III) und stellvertretender Vorsitzender der Kommission Weltkirche (X) der Deutschen Bischofskonferenz. Mitglied im Verbandsausschuss des „Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD)“

 

Bischof
Lic. theol. Wolfgang Ipolt
Carl-von-Ossietzky-Str. 41/43
02826 Görlitz
Sekretariat
Martina Laube
Carl-von-Ossietzky-Str. 41/43
02826 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 14
E-Mail: sek.bischof@bistum-goerlitz.de