26. Juni 2020

Prälat Richter wurde vor 50 Jahren zum Priester geweiht – er blickt auf erfüllte Jahre zurück.

Prälat Bernd Richter war Ordinariatsrat, Konsistorialassesor und Pro-Synodalrichter, Ständiger Vertreter des Generalvikars, Bußkanoniker, Polizeidekan in Sachsen, Rundfunkbeauftragter, Pfarrer – um nur einiges zu nennen. Am 27.06.1970 wurde er zum Priester geweiht.

Im  Gespräch mit der katholischen Kirchenzeitung TAG DES HERRN schaut er auf sein halbes Jahrhundert als Priester zurück.

Der Beitrag kann in der aktuellen Ausgabe des TAG DES HERRN hier gelesen werden. Die Görlitz-Seite ist  hier.

Zurück