14. Juni 2019

Internationaler Gregorianik-Kongress in Schmochtitz – Vesper in Görlitzer Kathedrale

Im Rahmen des 11. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Studien des Gregorianischen Chorals (AISCGre), der vom 10. bis 15. Juni 2019 im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz gastiert, feierten etwa 90 Teilnehmer am heutigen Abend, am Freitag den 14. Juni,  in der Kathedrale St. Jakobus in Görlitz eine Vesper. Ihr stand Bischof Wolfgang Ipolt vor. Musikalische Leitung hatte Diözesankirchenmusikdirektor Thomas Seyda.

 

Zurück