17. November 2018

Franziskus Schöpfungsweg im Don-Bosco-Haus Neuhausen wurde eingeweiht

Im Rahmen der Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Görlitz wurde am 10. November an der Jugendbildungsstätte Don-Bosco-Haus in Neuhausen der Schöpfungsweg eingeweiht. Daran haben Jugendliche aus Deutschland und Polen seit fünf Jahren in Öko-Camps gebaut. Der TAG DES HERRN hat darüber berichtet, die aktuelle Seite ist hier.

Nach der Einweihung des Schöpfungsweges wurde im Jugendhaus die „Goldene Ähre“ dieses Jahres an Christine und Olaf Brix aus Hoyerswerda verliehen. Dazu steht im  TAG DES HERRN:

Ähre – wem Ehre gebührt – in Gold!

 

 

Neuhausen(rs). Soeben hat Thea Krannich (links) die Laudatio auf Christine und Olaf Brix (rechts) aus Hoyerswerda gehalten, da steckt ihnen Carolin Holfeld die „Goldene Ähre“ an. Mit dieser Auszeichnung ehrt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum jährlich ehrenamtlich engagierte Menschen. Das Ehepaar Brix wurde für jahrelanges Engagement in der Kinder- und Ministranten-Arbeit geehrt. Doch damit ist noch lange nicht alles gesagt.

Zurück