Artikel

10. Oktober 2018

Gespräch über Flüchtlingsarbeit im Bistum seit 2015

Bischof Wolfgang Ipolt und Seelsorgeamtsleiter Markus Kurzweil, sprachen heute in Görlitz mit dem Leiter der Abteilung Soziales des Caritasverbandes der Diözese Görlitz, Torsten Bognitz, und dem bisherigen Flüchtlingshilfekoordinator, Andreas Jahn, über das Engagement des Bistums in der Flüchtlingsarbeit. Im Jahr 2015 hatte das Bistum einen Flüchtlingsfonds gegründet, der für das Engagement der Pfarreien unkompliziert schnelle […]

Zum Artikel

10. Oktober 2018

Bischöfe der Berliner Kirchenprovinz trafen sich in Görlitz

Am vorigen Montag, dem 08. Oktober, trafen sich die Bischöfe und Generalvikare der Berliner Kirchenprovinz im St. Otto-Stift in Görlitz. Bei dieser Konferenz tauschten sich die Teilnehmer zunächst über die aktuelle Lage und die Entwicklungen in den drei Bistümern aus. Derzeit sind alle Bistümer durch die Veränderungen der pastoralen Strukturen sehr in Anspruch genommen. Darüber […]

Zum Artikel

26. September 2018

Sexueller Missbrauch in der Kirche: Bistumsleitung zur Veröffentlichung der MHG-Studie

Zur Veröffentlichung der MHG-Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ äußerte sich am Mittwoch, 26. September 2018 Generalvikar Dr. Alfred Hoffmann bei einer Pressekonferenz. Dabei zeigte sich der Generalvikar des Bistums Görlitz erschüttert. „Es gibt für jegliche sexualisierte Gewalt keinerlei Enschuldigung. Die Opfer tragen Wunden, […]

Zum Artikel
1 2 3 4 5 151