Artikel

7. August 2018

Wir wissen, dass Gott uns führt auf unseren Pilgerwegen – Dankhochamt mit Spurensuche

„Jeder Mensch hinterlässt Spuren. Was sie bewirken, dessen sind wir uns selten bewusst. Jeder Mensch kann im Rückblick auf sein Leben, viele Spuren entdecken, die nicht seine eigenen sind. Diese Spuren stammen von Menschen, die Wegbegleiter waren und sind“, mit diesen Worten begann Generalvikar Dr. Alfred Hoffmann am 4. August in der Kathedrale St. Jakobus, […]

Zum Artikel

4. August 2018

„Termine voller Herzlichkeit“ in Bloischdorf und Senftenberg

Alles Irdische verfällt, heißt es. Das ist auch an Kirchgebäuden zu bemerken, gleich danach in den Finanzkassen. Denn Erhalt und Sanierung ist teuer – und ein ständiger Prozess, besonders bei den vielen alten Gebäuden, von denen es im Bistum Görlitz einige gibt. Zumeist stehen sie unter Denkmalschutz. In den Fokus wurden in der vorigen Woche […]

Zum Artikel

31. Juli 2018

Bischof Ipolt ist bei „seinen“ Ministranten in Rom – er berichtet hier:

Bischof Wolfgang Ipolt ist nach Rom gereist, um mit den Ministranten seines Bistums sowie des Nachbarbistums Dresden-Meißen und dessen Bischof Heinrich Timmerevers, sowie Priestern der beiden Bistümer, Gottesdienste zu feiern. Hier sind seine Berichte der  Tage in Rom: „Am Montag, dem 30. Juli, versammelten sich die über 800 Teilnehmer aus den Bistümern Dresden-Meißen und Görlitz […]

Zum Artikel
1 2 3 4 147