Artikel

11. Februar 2014

Unterwegs nach Rom – Segen und Stempel für polnische Pilger

Eine Gruppe von fünf polnischen Pilgern ist am 28. Januar in Miłosław gestartet und kam auf dem Jakobsweg am 10. Februar von Zgorzelec, über die Papst Johannes Paul II. Brücke, zur Görlitzer Kathedrale St. Jakobus. Dort erhielten Sie den Reisesegen für den weiteren langen Weg und Stempel in die Pilgerausweise. Die Pilgergruppe ist eine von […]

Zum Artikel

5. Februar 2014

Ordensleute am Tag des geweihten Lebens bei Bischof Ipolt

Das Fest der Darstellung des Herrn begeht die Kirche seit vielen Jahren als Tag des Gott geweihten Lebens. Bischof Wolfgang Ipolt lud dazu die Ordensleute des Bistums nach Görlitz ein. Mit der Kerzenweihe und einer Lichterprozession durch die Kathedrale St. Jakobus begann die Feier. „Der Blick richtet sich dabei auf die Männer und Frauen, die […]

Zum Artikel

18. Januar 2014

Neujahrsempfang von Bischof Ipolt im St. Otto-Stift

Auf dem Neujahrsempfang des Bischofs am heutigen Vormittag begrüßt Generalvikar Dr. Alfred Hoffmann etwa 70 Gäste aus Politik, Kirche und Gesellschaft im St. Otto-Stift in Görlitz. Gekommen waren auch Leiterinnen aus katholischen Kindertagesstätten im Bistum. Bischof Ipolt hatte sie eingeladen, um ihnen für ihre Arbeit, die sie bei der Erziehung leisten, Danke zu sagen. Der Generalvikar führte durch das Programm.
„Z największą przyjemnością witam księdza dziekana i proboszcza parafii…“ auf Polnisch begrüßt er den Pfarrer von „St. Bonifatius“ in der Nachbarstadt Zgorzelec, Maciej Wesołowski. Dieser antwortet später mit einem Grußwort auf Deutsch: „Ein Sprichtwort sagt: „Ohne Gott kommt man nicht einmal bis zur Schwelle, mit Gott sogar übers Meer.“

Zum Artikel
1 167 168 169 170 171