Artikel

21. April 2017

Pilger überschreiten Grenzen – unterwegs auf dem Jakobusweg

„Grenzen überschreiten auf dem Jakobusweg“ Heute Nachmittag ging in Zittau der Pilgerweg von Jelenia Góra über Gronów und  Görlitz  zu Ende. Durch drei Bistümer und zwei Länder  waren 17 Pilger aus den Bistümern Görlitz, Dresden-Meißen und Magdeburg, unter Leitung von Generalvikar Dr. Alfred Hoffmann von Ostermontag an, unterwegs. Den etwa 130 Kilometer langen Fußweg mit […]

Zum Artikel

19. April 2017

„Nicht noch einmal sterben“ – Beitrag über den ersten Witwen- /Witwerkurs

Nicht noch einmal sterben Vor über einem Jahr wird eine jungeFrau mit 36 Jahren Witwe. Damals ist sie im sechsten Monat schwanger. Am Witwen-/Witwer-Kurs, der erstmals im St. Wenzeslaus-Stift in Jauernick stattfindet, nimmt sie trotz Vorbehalten teil. Von Raphael Schmidt (aus: Kirchenzeitung TAG DES HERRN Nr. 15 vom 16. April 2017) „Vor über einem Jahr […]

Zum Artikel

16. April 2017

Kirche e. V.? oder: Beschenken lassen mit dem Licht von Ostern

Das Osterfeuer vor der Kathedrale St. Jakobus ist schwer zu bändigen in der Nacht der Nächte, am Abend des 15. April: Windböen versuchen die Flamme des Dochtes, der die  Osterkerze entflammen soll,  immer wieder zu löschen. Gegen die List von Küster, Zeremoniar, Diakon und das „Lumen Christi“ hat der kalte Wind schließlich keine Chance. Und […]

Zum Artikel
1 2 3 4 114