Gremien und Kommissionen

Diözesanrat der Katholiken im Bistum Görlitz

Der Diözesanrat ist der Zusammenschluss von Vertretern der Gemeinden, der Verbände und Gemeinschaften und von weiteren katholischen Laien im Bistum Görlitz. Er ist das vom Bischof anerkannte Organ im Sinne des Dekrets über das Laienapostolat „Apostolicam actuositatem“ (Nr. 26) des II. Vatikanischen Konzils. (Auszug aus Satzung)

Vorsitzender
Hartmut Schirmer
Komptendorfer Dorfstraße 16
03058 Neuhausen/Spree
Tel. 035605/41414
Email: schirmer.busch@t-online.de

Geschäftsführerin
Ingrid Schmidt

Geschäftsstelle
Carl-von Ossietzky-Str. 41/43,
02826 Görlitz
Tel. 03581/478219
E-Mail: dioezesanrat@bistum-goerlitz.de

Geistlicher Begleiter
Dr. Alfred Hoffmann, Generalvikar
Telefon: 03581/47 82 16

Kirchensteuerrat

Der Kirchensteuerrat, ein Gremium aus Laien und Priestern, setzt die Höhe des Hebesatzes der Bistumskirchensteuer und die damit verbundenen Regelungen zusammen mit dem Bischof fest, legt ggf. Rahmenbedingungen für die Erhebung der Ortskirchensteuer fest und bestimmt die Höhe von Zuweisungen von Kirchensteuermitteln an die Kirchengemeinden. Weiterhin wirkt er bei der Aufstellung des Haushaltsplanes des Bistums und der Prüfung der Jahresrechnung mit, ebenso obliegt ihm die Mitwirkung bei der Entscheidung über Anträge auf Erlass und Stundung der Kirchensteuer.

Vorsitzender
Dr. Alfred Hoffmann, Generalvikar

Postanschrift
Postfach 30 09 43
02814 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 0

Stellvertretende Vorsitzende
Regina Pätzold, Ordinariatsrätin, Ökonomin

Mitglieder
Ingrid Wilkowski, Diözesanvermögensverwaltungsrat
Udo Jäkel, (Pfarrer) Priesterrat
Ute Mittermaier, Diözesanrat der Katholiken
Klaus Reinecke, Dekanat Cottbus-Neuzelle
Thomas Wilke, Dekanat Cottbus-Neuzelle
Barbara Petrick, Dekanat Görlitz-Wittichenau
Monika Sälzer, Dekanat Görlitz-Wittichenau
Thomas Hettwer, Dekanat Lübben-Senftenberg
Frank Schulz, Dekanat Lübben-Senftenberg

Diözesanvermögensverwaltungsrat

Dem Diözesanvermögensverwaltungsrat obliegen alle Aufgaben, die ihm nach allgemeinen und partikularem Kirchenrecht übertragen sind. Insbesondere hat er nach den Weisungen des Bischofs den jährlichen Haushaltsplan des Bistums aufzustellen, die Jahresrechnung des Bistums zu billigen und im Fall von can. 423 § 2 einen Ökonom zu wählen. Dem Diözesanvermögensverwaltungsrat gehören an: neben dem Bischof oder einem von ihm Beauftragten als Vorsitzender, der Generalvikar und vier Gläubige aus dem Bistum, die in wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen erfahren sind. Sie werden vom Bischof frei ernannt.

Vorsitzender
Dr. Alfred Hoffmann, Generalvikar

Postanschrift
Postfach 30 09 43
02814 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 0

Mitglieder
Tonio Kockert
Kathrin Rauhut
Ingrid Wilkowski
Thomas Zenker

Beratendes Mitglied
Regina Pätzold, Ordinariatsrätin, Ökonomin

Priesterrat

Der Priesterrat besteht aus gewählten und geborenen Mitgliedern, die der Bischof als Vorsitzender beruft. Er hat die Aufgabe, den Bischof in der Leitung des Bistums und in den pastoralen Aufgaben zu unterstützen. Seine Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Vorsitzender
Wolfgang Ipolt, Lic. theol., Bischof

Geschäftsstelle des Priesterrates
Bischöfliches Ordinariat
Postfach 30 09 43
02814 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 0
Telefax: 03581/47 82 12
E-Mail: ordinariat@bistum-goerlitz.de

Sekretär
Lic. iur. can. Daniel Laske, Pfarrer
Bergstraße 32
03130 Spremberg
Telefon: 03563/24 11
Telefax: 03563/60 80 45 8
E-Mail: d.laske@web.de

Geborenes Mitglied
Dr. Alfred Hoffmann, Generalvikar
Markus Kurzweil, Seelsorgeamtsleiter

Gewählte Mitglieder
Thomas Besch, Propst, Domkapitular
Udo Jäkel, Pfarrer
Dr. Thomas Francis Olickal, Pfarrer
Lic. iur .can. Daniel Laske, Pfarrer

Ernannte Mitglieder
Pater Rudolf Croner OFM
Johannes Magiera, Pfarrer i.R., Geistlicher Rat

Bischöflicher Rat

Dieser Rat der Ressortleiter des Bischöflichen Ordinariates tagt regelmäßig unter dem Vorsitz des Generalvikars mit dem Ziel, den Bischof bei der Leitung des Bistums zu beraten.

Leitung
Dr. Alfred Hoffmann, Generalvikar

Mitglieder
Lic. theol. Wolfgang Ipolt, Bischof
Markus Kurzweil, Vertreter des Generalvikars, Ordinariatsrat
Joachim Baensch, Kanzler, Ordinariatsrat
Thomas Backhaus, Ordinariatsrat
Andreas Oyen, Ordinariatsrat
Regina Pätzold, Ordinariatsrätin
Michael Standera, Diözesancaritasdirektor

Personalkommission

Die Personalkommission berät den Bischof in Personalangelegenheiten und hat die Aufgabe, Personalentscheidungen sachgerecht vorzubereiten und deren Umsetzung kritisch zu begleiten. 

Leitung
Lic. theol. Wolfgang Ipolt, Bischof

Mitglieder
Dr. Alfred Hoffmann, Generalvikar
Joachim Baensch, Kanzler, Ordinariatsrat
Bernadette Rausch, Diözesanreferentin f. pastorale Mitarbeiter

Kommission für Missio canonica

Die Kommission gibt in besonderen Fällen des Antragsverfahrens bzw. im Entzugsverfahren hinsichtlich der Missio canonica dem Bischof eine Empfehlung für seine Entscheidung.

Vorsitzender
Jörg Maywald, Leiter Schulreferat

Mitglieder
Dr. Wolfgang Křesák, Pfarrer
Andreas Oyen, Justitiar, Ordinariatsrat

Kommission für Liturgie und Kirchenmusik

Diese Kommission berät über alle Fragen der Gottesverehrung in der Liturgie und begleitet in enger Abstimmung mit dem Bischof die Umsetzung und Gestaltung der Liturgie in der Pastoral im Bistum Görlitz.

Leiter
Lic. theol. Wolfgang Ipolt, Bischof

Mitglieder
Thomas Besch, Propst, Domkapitular
Thomas Seyda, DKMD, Domkantor
Lic. iur. can. Daniel Laske, Pfarrer
Markus Kurzweil, Domvikar, Ordinariatsrat

Kunstkommission

Die Kunstkommission berät bei allen von der Abteilung Bauerhaltung/ Baubetreuung vorgelegten Planungen und Änderungen in Sakralbauten. Sie nimmt die Pflege und Förderung der kirchlichen Kunst in den Blick, wirkt mit bei der Begutachtung kirchlicher Kunstwerke und arbeitet mit der Kommission für Liturgie und Kirchenmusik zusammen.

Leiter
Markus Kurzweil, Domvikar, Ordinariatsrat

Mitglieder
Thomas Backhaus, Ordinariatsrat
Dr. Winfried Töpler, Ordinariatsrat

Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Bistum Görlitz

Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft berät und unterstützt die Mitarbeitervertretungen im Bistum Görlitz. Sie hat keine betrieblichen oder überbetrieblichen Mitwirkungsrechte, sondern dient dem Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Vorsitzender
Michael Schwarz
Caritas-Regionalstelle Cottbus
Telefon: 0355/23 10 5
E-Mail: kontakt@diag-mav-goerlitz.de

Stellv. Vorsitzender
Björn Basmann
St. Florian-Stiftung Eisenhüttenstadt
Tel.: 03364/28 38 41
E-Mail: basmann.bjoern@diag-mav-goerlitz.de

Schriftführer
Robert Fischer
Caritas-Regionalstelle Cottbus
Telefon: 0355/23 10 5
E-Mail: fischer.r@caritas-cottbus.de

Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechtes

Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechtes in den (Erz-) Bistümern Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz, Hamburg und Magdeburg (Regional-KODA Nord-Ost)

Aufgabe der Kommission ist die Beratung und Beschlussfassung von Rechtsnormen über Inhalt, Abschluss und Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Die von der Kommission beschlossenen und vom Diözesanbischof in Kraft gesetzten Beschlüsse gelten unmittelbar und zwingend.

Dienstgebervertreter
Joachim Baensch, Ordinariatsrat, Bischöfliches Ordinariat
Andreas Oyen, Ordinariatsrat, Bischöfliches Ordinariat

Dienstnehmervertreter
Anette Grunau, Erzbistum Hamburg
Stephan Laube, Bischöfliches Ordinariat

Einigungsstelle

Die Einigungsstelle dient der Beilegung von Regelungsstreitigkeiten, die sich aus der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) für das Bistum Görlitz ergeben. Die Fälle, in denen eine Zuständigkeit der Einigungsstelle gegeben ist, sind in § 45 MAVO abschließend aufgezählt.

Geschäftsstelle
Carl-von-Ossietzky-Straße 41/43
02826 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 20

Vorsitzende
Ute Mittermaier, Rechtsanwältin, Senftenberg

Stellvertreter
Dr. Ludger Altenkamp, Staatsanwalt, Wittichenau

Beisitzer Dienstgeber
Udo Jäkel, Pfarrer, Lübben
Regina Pätzold, Ordinariatsrätin, Görlitz

Beisitzer Mitarbeiter
Mechthild Lechner, Görlitz
Björn Basmann, Spremberg

Schlichtungsstelle

Die Schlichtungsstelle ist sachlich zuständig für die Beilegung von Streitigkeiten zwischen kirchlichen Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern und ihren Dienstgebern aus dem Arbeits- und Ausbildungsverhältnis.

Geschäftsstelle
Carl-von-Ossietzky-Straße 41/43
02826 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 20

Vorsitzende
Ute Mittermaier, Rechtsanwältin, Senftenberg

Stellvertreter
Dr. Ludger Altenkamp, Staatsanwalt, Wittichenau

Beisitzer Dienstgeber
Udo Jäkel, Pfarrer, Lübben
Regina Pätzold, Ordinariatsrätin, Görlitz

Beisitzer Mitarbeiter
Gabriela Mandrossa, Rendantin, Hoyerswerda
Mechthild Lechner, Physiotherapeutin, Görlitz

Beschwerdestelle

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz gibt den Beschäftigten das Recht, sich bei der Dienststelle zu beschweren, wenn sie sich im Zusammenhang mit ihrem Beschäftigungsverhältnis vom Arbeitgeber, von Vorgesetzten, anderen Beschäftigten oder Dritten wegen einem der in §1 AGG genannten Gründe benachteiligt fühlen. Aus dieser Verpflichtung heraus hat das Bischöfliche Ordinariat die Beschwerdestelle AGG eingerichtet.

Kontakt
Bischöfliches Ordinariat Görlitz
Personalabteilung
Ordinariatsrat Joachim Baensch
Carl-von-Ossietzky-Straße 41/43
02826 Görlitz
Telefon: 03581/47 82 26
E-Mail: j.baensch@bistum-goerlitz.de

Gemeinsames Kirchliches Arbeitsgericht

Gemeinsames Kirchliches Arbeitsgericht der (Erz-) Bistümer Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz, Hamburg, Hildesheim, Magdeburg, Osnabrück und des Oldenburgischen Teils des Bistums Münster

Das Gemeinsame Kirchliche Arbeitsgericht ist als erstinstanzliches Gericht für Verfahren zuständig, die im kollektiven Arbeitsrecht der Kirche wurzeln. Durch das Kirchliche Arbeitsgericht wird die Vorgabe der Grundordnung des kirchlichen Dienstes umgesetzt, auf den Gebieten der kirchlichen Ordnungen im Mitarbeitervertretungsrecht unabhängige kirchliche Gerichte vorzusehen.

Vorsitzende
Roswitha Stöcke-Muhlack
Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Niedersachsen

stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. Gregor Thüsing LL.M.