31. Dezember 2013

2013 Anno Domini 2014

hp2013-2014 12


hp2013-2014 22 hp2013-2014 9
„Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last und wandle sie in Segen.“ 2013 Mit dem ökumenischen Lied Nr. 157  aus dem noch immer aktuellen Gotteslob verabschieden wir uns vom alten Jahr und heißen das neue willkommen. „Da alles, was der Mensch beginnt, vor seinen Augen noch zerrinnt, sei du selbst der Vollender. Die Jahre, die du uns geschenkt, wenn deine Güte uns nicht lenkt, veralten wie Gewänder“. 2014 „Du aber bleibest, der du bist, in Jahren ohne Ende“ Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes neues Jahr des Herrn hp2013-2014 2
hp2013-2014 4 …lass Wert und Maß der Tage sein … hp2013-2014 10 … der Anfang, Ziel und Mitte weißt…
hp2013-2014 7 nimm des Jahres Last hp2013-2014 16 und wandle sie in Segen
hp2013-2014 23 …Der Mensch ahnt nichts von seiner Frist… hp2013-2014 18 … was wir versäumt, was wir gefehlt…

                                         …“Führ uns dem Ziel entgegen.“ hp2013-2014 21

Zurück