50 Jahre Ökumenismusdekret wird in Görlitz gemeinsam gefeiert

Der Hochaltar in der Kathedrale St. Jakobus in Görlitz ist am Abend des 21. November teilweise mit Bauplanen verhüllt. Einige Bänke fehlen, Spanplatten decken die Kanäle darunter ab. Außen sind Bauzäune errichtet, Gerüste stehen um das Gotteshaus, bis hoch zum Turm. An einem Bauzaun steht ein Übertragungswagen des mdr-Sachsenspiegel, mit ausgeklapptem Satellitenspiegel auf dem Dach. […]

Zum Artikel

24. November 2014

Generalvikar Dr. Hillenbrand war ein wirklicher Freund des Ostens – ein geschätzter Ratgeber

Zum plötzlichen Tod von Dr. Karl Hillenbrand, Generalvikar des Bistums Würzburg, sagt Bischof Wolfgang Ipolt: “Ich kenne den Verstorbenen seit 25 Jahren. Uns hat die gemeinsame Aufgabe in der Priesterausbildung zusammengeführt. Generalvikar Dr. Hillenbrand war ein wirklicher Freund des Ostens. Er gehörte zu denen, die nach der Wiedervereinigung Deutschlands in den ostdeutschen Bistümern hilfreich präsent […]

Zum Artikel

22. November 2014

“Jeder stirbt seinen eigenen Tod” – 7. Ostsächsischer Hospiz- und Palliativtag unter dem Thema: “LebensWert” fand in Görlitz statt

“Mein Tod gehört mir, sagte Anfang Oktober Udo Reiter, der ehemalige Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks, in einer Talk-Runde. Ende Oktober hat er sich das Leben genommen“, mit diesen Worten begann der Vorsitzende des Kuratoriums des Christlichen Hospizdienstes Görlitz, Rudolf Hupe, seine Begrüßung an die etwa 250 Teilnehmer des siebenten  Ostsächsischen Hospiz- und Palliativtages  am 14. […]

Zum Artikel

19. November 2014

22. Diözesanversammlung des BDKJ Görlitz wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand des BDKJ Görlitz: Dominique Fischer, Marie Christin Herter, Dorothea Ullmann, Victoria Neubert, Diözesanjugendseelsorger Marko Dutzschke (von links) Vom 7. bis zum 9. November trafen sich Jugendliche aus den Pfarreien des Bistums und Vertreter der Mitgliedsverbände zur 22. Diözesanversammlung des BDKJ Görlitz im Don-Bosco-Haus in Neuhausen. Das Wochenende war gefüllt mit vielen Tagesordnungspunkten. […]

Zum Artikel
1 2 3 32